Skip to content

Die Kinder fressen ihre Revolution

Juli 12, 2011

Die Kinder fressen ihre Revolution – eine Ausstellung revolutionärer Ideen auf Wurst.

Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten eröffnet am 13.7. die Ausstellung „Die Kinder fressen ihre Revolution“ im Veranstaltungssaal des Haus Friedensbruch.
Politisch-sozialphilosophi​sche Abgründe werden hier mittels des Mediums Wurst prägnant ausformuliert. Die großen Ideen passierter und verpasster Revolutionen sollen als fleischiger Aufschnitt verzehrbar gemacht werden.

Die Ausstellung ist zwischen 18 und 22 Uhr geöffnet.

Am Mittwoch, den 13.7., gibt es um 18 Uhr eine Vernissage, vielleicht sogar mit Sekt aus Plastikbechern.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Juli 16, 2011 12:08 am

    Ein wunderbare Geschichte, unbedingt so weitermachen – habe einen sehr schönen Abend bei euch und in der Austellung verbracht. Was Mortadella angeht, bin ich Vegetarier – aber so eine Mortadella mit linksalternativem Gesicht würde ich wohl zu mir nehmen!

  2. Olle W. permalink
    Juli 20, 2011 3:49 pm

    Die Ausstellung »Kinder fressen ihre Revolution« bezeugt einen rückschrittlichen, faschistoiden, anthropologischen Irrglauben der AusstellerInnen. Die repressive Herrschaftsdialektik von Mensch und Tier wird reproduziert, obwohl die Ausstellung gerade beansprucht, bestehende Hierarchien zu hinterfragen. Welches Merkmal, das Mensch und Tier voneinander trennt, legitimiert denn das Töten, Fressen oder Ausstellen von Tieren? Durch den implizierten Artegoismus unterscheiden sie sich kaum voneinander. Wenn man bedenkt, dass es keinen qualitativen sondern nur einen graduellen Unterschied gibt, erscheint die Grausamkeit in einer ganz anderen Dimension. Ethisch-moralisch ist diese Ausstellung nicht weit von nationalsozialistischem Gedankengut entfernt. »Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und sagt: ›Es sind ja nur Tiere‹« (Adorno).

  3. Icke permalink
    Juli 24, 2011 1:30 pm

    Soll das irgendwie lustig sein?

  4. TofuTier permalink
    Oktober 17, 2011 6:31 pm

    So eine Ausstellung hätte ich von euch nicht erwartet. Was soll so was? Ekelig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s