Skip to content

Haus Friedensbruch stellt sich vor

Mai 27, 2011

Hat n bischen gedauert, aber nun haben wir’s auch geschafft, nen Blog zu schalten.

Wir sind eine Gruppe junger und jung gebliebener Aktivisten, die es stört, wie in Oldenburg mit den Häusern umgegangen wird, und dass sich niemand um ein vernünftiges und bezahlbares Wohnungsangebot kümmert. Ausserdem fehlt es in Oldenburg an Kultur für den kleinen Geldbeutel, wodurch Menschen ins soziale Aus gedrängt werden.

Das sind die Beweggründe aus denen wir das Haus am Theaterwall besetzt haben.

Es soll aber nicht bei einem Symbol bleiben.

Wir haben Vorstellungen, Träume und Ziele mit dem Haus.

Wir wollen das Haus instand setzen, sanieren und renovieren.

Wir wollen Veranstaltungen verschiedener Art gegen Spende oder einen kleinen Obolus anbieten.

Wir wollen Raum schaffen, in dem Menschen sich treffen und selbst verwirklichen können.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s